Herzlich willkommen auf stapler.info!

Informationen, Fachwissen und Produkte für Stapler

Unsere Informationsseite möchte allen Interessierten – Unternehmern, Einkäufern, Handwerkern oder Lagerverwaltern – ein umfassendes Wissen über Gabelstapler, Hubwagen und andere Flurförderzeuge vermitteln. Dazu gehören selbstverständlich auch Themenbereiche wie Hersteller, gebrauchte Stapler, Ersatzteile und Anbaugeräte für unterschiedliche Einsatzgebiete.

Die Berger-Gruppe, die diesen Online-Ratgeber betreibt, kann auf mehr als 50 Jahre erfolgreicher und europaweiter Tätigkeit in diesem Sektor zurückblicken. Wir vermitteln Flurförderzeuge in bester Qualität nicht nur selbst, sondern kooperieren auch mit beinahe allen namhaften Gabelstapler-Herstellern.

Seit der Schraubenfabrikant Eugene Clark 1917 den ersten Gabelstapler überhaupt entwickelt hat, sind Flurförderzeuge dieser Art mit all ihren Varianten aus dem alltäglichen Arbeitsleben nicht mehr wegzudenken. Sie kommen überall dort zum Einsatz, wo Lasten gehoben und bewegt werden müssen – beim Be- und Entladen von Lkws, in und außerhalb der Produktionshallen von Industriebetrieben, in Lagern, Häfen oder auf Baustellen.

Die Beschreibung der Maschinen reicht vom händisch bewegten Hubwagen für eher leichtgewichtige Paletten bis hin zum 100 Tonnen schweren Containerstapler mit einer Hublast von 50.000 kg. Auf der Unterseite “Staplerarten” bieten wir einen Überblick über die gängigen Staplertypen, Hubwagen und Schlepper. Je nachdem, ob Gabelstapler, Hubwagen und all ihre Verwandten im Außen- oder Innenbereich eingesetzt werden, eignen sich verschiedene Antriebe. Dazu zählen vor allem Diesel- und Elektro- sowie Flüssiggas- und Erdgasmotoren. Flurförderzeuge mit Benzinaggregaten gab es in früheren Zeiten auch, allerdings sind sie heutzutage in Europa so gut wie nicht mehr gebräuchlich. Dieselbetriebene Stapler werden ausschließlich in Freiluftbereichen eingesetzt, um Abgasbelastungen in Gebäuden zu vermeiden. In der Regel sind sie von der Hublast her gesehen leistungsstärker als andere Modelle. Innerhalb von Gebäuden sind Stapler mit Elektro-, unter gewissen Bedingungen auch mit Gasantrieb gebräuchlich.

Besonders interessant dürften die Seiten “Stapler Anbaugeräte” und “Stapler Begriffe” sein. Auf ersterer bieten wir einen Überblick über die Vielzahl an Zusatzmodulen, die einen “normalen” Stapler für branchenspezifische Zwecke optimieren, zum Beispiel Arbeitskörbe, Gabelverlängerungen, ‘Dregeräte, Papierrollenklammern oder Schneeschieber für den Wintereinsatz auf Betriebsgeländen. In unserem Glossar erläutern wir Details zu den Eigenschaften – Bauarten, Hubhöhen, Masstypen und vieles mehr. Zudem bieten wir auch Infos für die Erlangung eines Staplerscheins, denn dieser ist Pflicht für alle Mitarbeiter, die mit Gabelstaplern arbeiten.

Wir hoffen, dass unsere Informationsseite Ihre Fragen zum Thema Stapler umfassend beantwortet. Wir beraten Sie aber auch gerne persönlich.